Wollwalk-Overall für Kinder und BabysNeben verschiedenen Wiegen gibt es natürlich noch weitere Dinge, die man für die Kleinen braucht.

Da gibt es Praktisches, Süßes und Notwendiges. Baby- und Kinderwiegen erfüllen das alles.

Eine weitere Sache, die all das vereint, sind Wollwalk-Overalls. Wir haben sie schon lange im Einsatz und möchten sie nicht mehr missen.

Unsere Begeisterung geht sogar so weit, dass wir mittlerweile Wollwalk-Overalls für Babys und Kinder selbst herstellen. Doch dazu später mehr.

Nun aber erst einmal zu den vielen(!) Gründen für solche Overalls.

Gründe für Wollwalk-Overalls

Vielleicht hast du von Walk ja noch nie gehört oder dir über Overalls noch gar keine Gedanken gemacht. Deshalb habe ich die Gründe für Wollwalk-Overalls aufgeteilt. So wird es übersichtlicher und du kannst hoffentlich nachvollziehen, warum ich davon so begeistert bin.

5 Gründe für OverallsOverall aus Walk

  1. Kinder hassen es sich anzuziehen: Mit einem Overall geht das aber ganz einfach. Da es ein Kleidungsstück ist, was Hose und Jacke vereint, gibt es weniger Ärger. So spart man auf beiden Seiten Zeit und Nerven.
  2. Wer Kinder hat weiß: Sie wollen raus, sie wollen wieder rein und das im schnellen Wechsel. Ein guter Overall hat einen Reißverschluss und ist deshalb schnell an- und wieder ausgezogen.
  3. Außerdem kann gerade beim Toppen und Spielen nichts verrutschen. Gerade wenn es kühler ist, gibt es schnell freie Flecken am Rücken. Das passiert bei Overalls nicht.
  4. Schon mal was von der „Zwiebeltaktik“ gehört? Dieses Prinzip beschreibt die Zusammenstellung von Kleidung, bei der mehrere Schichten übereinander angezogen werden. Mit einem Overall geht das besonders gut.
  5. Overalls sehen an Kindern einfach süß aus.

9 Gründe für WollwalkWollwalk

Bei Walk handelt es sich um Wolle, welche so lange durch Stauchen und Kneten miteinander verwoben wurde, dass daraus ein dichtes Material mit ganz besonderen Eigenschaften entsteht:

  1. Gewalkte Wolle ist ein Naturprodukt, das ohne chemische Zusätze auskommt.
  2. Walk ist extrem strapazierfähig und eignet sich deshalb besonders für Kinderkleidung.
  3. Das Material ist wasser- und schmutzabweisend. Das liegt in dem natürlichen Lanolin in der Wolle.
  4. Eine besondere Eigenschaft von Walk ist, dass es nahezu selbstreinigend ist. Hört sich unglaublich an, ist aber so. Denn die Wollfasern transportieren den Schmutz nach außen ab.
  5. Wolle isoliert hervorragend und sorgt gleichzeitig für einen guten Temperaturausgleich.
  6. Wollwalk ist winddicht und kann deshalb sehr gut draußen angezogen werden. Gerade im Herbst oder Frühling, wenn es ordentlich windet, ist das ein großer Vorteil.
  7. Der Stoff ist antibakteriell. Häufiges waschen ist überhaupt nicht nötig.
  8. Auch ist der Stoff weich und ist elastisch.
  9. Bevor sich Wollwalk nass anfühlt, kann er circa ein Drittel am Eigengewicht an Feuchtigkeit aufnehmen.

Overalls von nadeloehrle.de

Weil wir all diese Gründe kennen und von ganzem Herzen überzeugt sind, haben wir damit begonnen Overalls selbst herzustellen. Alles begann damit, dass wir für unser Kind Kleidung hergestellt haben, dann für Freunde genäht und schließlich eine extra Webseite dafür erstellt haben. So kann nun jeder diese besondere Kinderkleidung kaufen.

Eines hat sich aber nie geändert: Unsere Kleidung wird liebevoll von Hand und in kleiner Stückzahl hergestellt. Dabei achten wir auch höchste Qualität. Sowohl was die Stoffe angeht als auch beim Nähen. Deshalb nähen wir in Deutschland und beziehen unsere Stoffe nur aus Europa. Unseren Walk aus Österreich, denn hier kennt man sich aufgrund der Trachtenmode mit diesem speziellen Stoff schon Jahrhunderte lang aus.

Du möchtest dir einmal anschauen, wovon ich die ganze Zeit so schwärme? Schau mal HIER vorbei.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich dich von diesem tollen Produkt überzeugen konnten. Einen Kauf wirst du sicher nicht bereuen.